1. Modellbahn - 1. Märklin-Bahn - 2. Märklin-Bahn - 3. Märklin-Bahn - 4. Märklin-Bahn - zurück

-----------------------

Meine erste "Modellbahn"

Meine erste Eisenbahn war eine Uhrwerklok von Fleischmann mit ein paar Wagen und einem Schienenkreis. Mein Kommentar dazu: Wo ist der Ansteller? Das war Weihnachten 1956 und ich war im zarten Kindergartenalter.

Und hier Bilder der Anlage:

Zurück nach oben

-----------------------

Mein erste Märklin Modellbahn

Meine zweite Anlage war dann eine Märklinbahn mit einer TM 800 (Erbstück von meinem Onkel) und einer funkelnagelneuen V 200. Mein Vater und obiger Onkel haben mir eine komplette Anlage mit Schienenkreis, Bahnhof, Güterbahnhof, Brücke und Häusern aufgebaut und mir zu Weihnachten geschenkt: man war ich stolz. Und ich durfte wirklich mit spielen. Das war 1960.

Diese Anlage hat im Laufe der Jahre einige Umbauten und Erweiterungen erfahren. Bis ich in das Alter kam in dem sich die primären Interessen auf andere Dinge fokussierten.

Zurück nach oben

-----------------------

Meine zweite Märklin-Modellbahn

Meine dritte Anlage kam über den angefangenen Rohbau nicht hinaus. Diese Anlage wurde auf dem ausgebauten Dachboden angefangen, die Form war durch den Raum gegeben.

Zweite Märklin-Bahn

Zurück nach oben

-----------------------

Meine dritte Märklin-Bahn

Meine vierte Anlage blieb im Planungsstadium stecken, dann kam ein Umzug

Dritte Märklin-Bahn

Zurück nach oben

-----------------------

Meine vierte Märklin-Bahn

Den ersten Entwurf für die fünfte Anlage habe ich wieder verworfen:

Verworfene Anlagenplanung

Dem zweiten Entwurf für die fünfte Anlage erging es ebenso:

aktuellen Anlagenplanung

Und nun bin ich an der fünften Anlage am planen und hoffe recht bald in die Realisierungsphase zu kommen. Hier nun mein dritter Versuch:

Zurück nach oben

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild kommt man zu einer ausführlicheren Vorstellung des Planes.

---------